Pressemitteilungen

21. JULI 2014

Veedelscup 2014

96 Teams spielen auf den Vorwiesen des RheinEnergieStadion um die Kölner Stadtmeisterschaft

Bildmaterial downloaden

86 Veedel, ein Fußballturnier: Hobby-Teams spielen die Kölner Stadtmeisterschaft aus. Die Schirmherrschaft hat erneut Oberbürgermeister Jürgen Roters übernommen. Paten sind die ehemaligen FC-Spieler Matthias Scherz und Dirk Lottner. Sponsor des dritten Wettbewerbs ist wie in den Vorjahren die Privatbrauerei Gaffel.

Bislang sind 76 Teams dabei. Weitere Mannschaften können sich online anmelden: www.veedelscup.de/anmeldung.

Während des Turniers gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm. Matthias Scherz schnürt seine Fußballschuhe. Dirk Lottner betreut im Verlauf der Vorrunde eine Mannschaft und gibt wichtige Tipps. Veedelscup-Teams können sich unter info@veedelscup.de dafür bewerben und müssen die Frage beantworten, warum gerade sie betreut werden sollen. Neben FC-Stadionsprecher Michael Trippel moderiert BRAVO Sport Redakteur Andreas Spohr die Veranstaltung.

Das Finale um den Veedelscup 2014 wird um 18.45 Uhr angepfiffen. Im Anschluss findet die große After-Play-Party mit allen Spielern und Gästen auf der Terrasse des Arizona an der Aachener Straße 704 statt.

www.veedelscup.de
www.gaffel.de

Immer auf dem neuesten Stand.
Der Pressebereich von Gaffels Fassbrause.

Sie sind auf der Suche nach aktuellen Informationen rund um die Marke Gaffels Fassbrause?

Ob Pressemeldungen zu unseren Produkten, offiziellen Unternehmensmitteilungen, Bild- und Logodaten oder Pressefotos – hier finden Sie die aktuellsten Informationen für Ihr Medium.

Wenn Sie individuelle oder weitergehende Informationen wünschen, beantworten wir gern Ihre journalistischen Fragen und/oder vermitteln Ihnen Gesprächspartner zu Fachfragen rund um die Marke Gaffels Fassbrause. Bitte melden Sie sich einfach bei unserer autorisierten PR Agentur. Michael Busemann freut sich auf das Gespräch mit Ihnen.

 

DIE KOELNER Agentur für Public Relations

Michael Busemann
Schinkelstr. 17
50933 Köln

Tel. 0221-168377-50
Fax 0221-168377-52
office@die-koelner.net